Dear visitor,

You have selected our website for Germany - German from United States - English. You would like to stay on this website?

News> OSB 4 TOP – Neues Format mit altbekannten Vorteilen

OSB 4 TOP – Neues Format mit altbekannten Vorteilen

Die für den Holzbau bewährte OSB 4 TOP Wandplatte steht ab sofort im Lagerprogramm im geschosshohen Format 3.300 × 1.250 mm in der Dicke 15 mm zur Verfügung.

In Gewerbebauten, Kitas oder Bürogebäuden gehen die Raumhöhen über die im Wohnungsbau üblichen Maße von 2,50 bis 2,70 m deutlich hinaus. Diese Höhen sind erforderlich, um die notwendige technische Gebäudeausrüstung für die Lüftung sowie Licht- und Heiztechnik unterzubringen. An Erdreich und Außenluft grenzende Decken benötigen dickere Dämmschichten, ebenso der Trittschall.

OSB 4 TOP – Neues Format mit altbekannten Vorteilen
EGGER bietet mit dem neuen Format für die Geschosshöhen > 3,0 m eine einfache und schnell zu verarbeitende aussteifende Beplankung mit allen bekannten OSB 4 TOP Vorteilen an:

  • Normkonforme Aussteifung von Wandtafeln entsprechend der Regeln des Eurocode 5 – Holzbau (EN 1995-1-1)
  • Luftdichte Beplankung
  • Dampfbremsende Wirkung, ohne dass eine zusätzliche Dampfbremsbahn erforderlich wird
  • Einfache Realisierung von Bauteilen mit 30 Minuten Feuerwiderstand
NEU: EGGER OSB 3 E0 30mm-Verlegeplatte 2.500 × 675 mm vierseitig Nut+Feder ungeschliffen

Für robuste Böden wie zum Beispiel im Gewerbebau oder der Sanierung/Modernisierung erweitert EGGER das Lagerprogramm außerdem um die 30 mm dicke Verlegeplatte in der technischen Klasse OSB/3 nach EN 300. Die 30 mm EGGER OSB 3 E0 Nut+Feder-Platte im Format 2.500 mm × 675 mm spielt ihre Vorteile als robuste Verlegeplatte insbesondere für den Höhenausgleich auf vorhandenen Böden sowie bei hohen Punktlasten aus.

Lieferverzeichnis EGGER Bauprodukte (PDF)