Dear visitor,

You have selected our website for Germany - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Forum „Holz, Bau, Energie“ in Köln


Am 16. und 17. Juni 2009 wird der 2. europäische Kongress für energieeffizientes Bauen mit Holz im Congress Zentrum Gürzenich in Köln stattfinden.

 In den nächsten Jahren wird neben den Neubauten, gerade der Altbau, große potentiale haben und die Bauwirtschaft in der Zukunft maßgeblich beeinflussen.
Nur wenn es ein optimales Zusammenspiel von Gebäudehüllen und Haustechnik geben wird können zufrieden stellende Ergebnisse erzielt werden. In dieser Veranstaltung werden diese Themenbereiche aufgegriffen und in einen direkten Zusammenhang mit dem Bau- und Rohstoff Holz gesetzt.
Neben der Wissensvermittlung durch Fachreferenten werden die Besucher die Möglichkeit haben sich in der angrenzenden Fachausstellung über die neusten Entwicklungen und Innovationen zu informieren.

Themen dieser Veranstaltung werden sein:
- Nachhaltigkeit – Energieeffizienz – Baustoff Holz: Chance oder Stolperstein
- Die Sünden der Vergangenheit sind die Zukunft des Holzbaus
- Gebäudeautomation und Haustechnik — Kernelemente des Hausbaus
- Kombinierte Energiesysteme – Funktional und Wirtschaftlich
- Gebäudehülle – das Fenster
- Gebäudehülle – die Fassade
- Biowärme – Rahmenbedingungen für eine klimafreundliche und ressourceneffiziente Wärmeversorgung
- Biowärme – Umsetzung im Neubau, in der Industrie und der energetischen Sanierung.

Veranstalter sind die Berner Fachhochschule (BFH), CH-Biel; die Helsinki University of Technology (HUT), FI-Helsinki; die Hochschule Rosenheim (HSR), DE-Rosenheim; der Landesbeirat Holz NRW, DE-Schmallenberg; die Technische Universität München (TUM), DE-München; die Technische Universität Wien (TUW), AT-Wien und die University of British Columbia (UBC), CA-Vancouver. Mitveranstalter sind Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF), DE-Bad Honnef; der Hauptverband der Dt. Holz und Kunststoffe verarbeitenden Holzabsatzfonds (HAF), DE-Bonn; der Innungsverband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes, DE-Schmallenberg; die Kompetenzzentrum Holz, BE-St. Vith und die Technische Universität Delft (TUD), NL-Delft.

Wir werden dort auf dem Stand Nr. 20 unsere konstruktiven Produkte vorstellen.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 


 

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter