Dear visitor,

You have selected our website for Germany - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Karriere> Ausbildung> Azubi-Blog> Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Das Thema Gesundheit spielt bei EGGER eine große Rolle.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

Es gibt bei uns ein gut gelebtes Gesundheitsmanagement. Zum Angebot gehören unter anderem monatlich stattfindende Obsttage, bei denen jeder Mitarbeiter eine gefüllte Obsttüte erhält. Meistens sind Äpfel, Bananen oder Nektarinen dabei, im Sommer auch schon mal Erdbeeren - und gerade zur Weihnachtszeit dürfen natürlich Mandarinen nicht fehlen.

Außerdem finden regelmäßig Fachvorträge statt, an denen alle Mitarbeiter kostenfrei und in ihrer Arbeitszeit teilnehmen können. Diese Vorträge beinhalten z.B. die Themen „Gesunde Ernährung“, „Stressbewältigung“, und vieles mehr. Auch Gesundheitschecks gehören zum Gesundheitsprogramm. Erst kürzlich fand im Werk Gifhorn die BIA-Messung statt, bei der der Wasser-, Muskel- und Fettanteil des Körpers gemessen wird. Und gestern konnten wir in Brilon unsere Lungenfunktion messen lassen!

Neben den vielfältigen Angeboten bietet EGGER auch die Aktion "EGGER läuft" an, bei der die Mitarbeiter etwas für die Gesundheit tun können und nebenbei für gemeinnützige Zwecke laufen. Für jeden Kilometer, den ein EGGER-Mitarbeiter bei einem offiziellen Lauf läuft, spendet EGGER 5 Euro an eine wohltätige Organisation. Im Werk Gifhorn beträgt die Spendensumme für das Jahr 2014 über 8000€, im Werk Brilon bei 7.900 € und im Werk Wismar bei unglaublichen 20.000 €.

Für jeden Vortrag, jede Untersuchung und jeden gelaufenen Kilometer gibt es außerdem Gesundheits-Treuepunkte. Ab einer bestimmten Menge können diese Punkte in Gesundheitsprämien eingelöst werden - z.B. kann man einen Trainingsanzug, eine Sporttasche oder auch ein Massagegerät erhalten. Die Beispiele verdeutlichen, dass das Thema Gesundheit bei EGGER groß geschrieben wird. Das Wohlbefinden der Mitarbeiter steht bei EGGER im Vordergrund.

Mittwoch, Dezember 17, 2014