Dear visitor,

You have selected our website for Switzerland - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Ideale Schlafzimmergestaltung

Ein guter Schlaf ist die wichtigste Grundlage, um perfekt erholt in den Tag zu starten. Eine optimale Schlafzimmereinrichtung kann zur Nachtruhe beitragen!

1

Richtig abdunkeln

Eine gute Leuchte am Bett, die genügend Licht für die Abendlektüre spendet, ist natürlich ratsam. Ansonsten sollten Sie darauf achten, die Lichtstimmung im Schlafzimmer gedämpft zu halten – so stimmen Sie sich ideal auf den bevorstehenden Schlaf ein. Für eine optimale Nachtruhe sollte Ihr Schlafbereich absolut dunkel sein: Blickdichte Vorhänge oder Rollos sind die beste Voraussetzung, um in das Reich der Träume abzutauchen! Die gedämpfte Raumstimmung können Sie unterstützen mit ruhigen Bodendekoren in gedeckten oder dunkleren Farben. In der Dekorauswahl unserer EGGER Comfort Böden, die zudem noch warm und trittschalldämmend sind, werden Sie sicher fündig!

Vollständig abdunkelbare Schlafzimmer sind die Voraussetzung für eine tiefe Nachtruhe!

2

Ruhige Farben

Im Schlafzimmer sollte man entspannen und die Gedanken ruhen lassen. Farben können diese Gemütszustände fördern. Prädestiniert sind Naturtöne wie ein sanftes Blau oder ein gediegenes Grün. Ersteres hat eine kühlende Wirkung und entspannt den Geist, letzteres vermittelt Geborgenheit, erinnert an die Natur und stimmt glücklich. Vorsicht ist geboten bei Signalfarben oder zu grellen Tönen: Rot oder ein leuchtendes Lila wirken belebend und anregend.

Farben wirken beruhigend oder anregend!

Gediegene Farben im Schlafzimmer schaffen eine friedliche Atmosphäre und sorgen für einen ruhigen Schlaf!

3

Man liegt wie man sich bettet

Tun Sie sich, Ihrem Rücken und Ihrer Schlafqualität etwas Gutes und statten Sie Ihr Bett mit aufeinander abgestimmtem System aus Matratze und Lattenrost aus und wählen Sie dabei die Unterlage Typgerecht nach Ihrem Gewicht und Körperbau aus! Bei der Wahl des Bettgestells sollten Sie in kleinen Räumen ein Modell mit Füssen wählen, da dieses weniger wuchtig wirkt. In besonders geräumigen Schlafzimmern hingegen, wirken grosse Betten etwas gemütlicher und einladender. Verzichten Sie am besten auch darauf, Ihr Bett mit Kissen zu überladen – diese können den Schlaf stören!

Stimmen Sie Bett, Lattenrost und Matratze individuell ab.

Das richtige Bett zu finden, ist eine sehr individuelle Angelegenheit! Setzen sie auf professionelle Beratung!

EGGER Comfort-Böden sind warm, weich und leise!

4

Der richtige Boden sorgt für mehr Komfort

Morgens das wohlig warme Bett zu verlassen ist ohnehin oft schon eine kleine Überwindung! Noch schwerer fällt es, wenn die nackten Füsschen von einem kalten Boden begrüsst werden. Dieses Gefühl gehört ab sofort der Vergangenheit an. EGGER Comfort-Böden sind warm, weich und leise: Kalte Füsse am Morgen sind damit passé!

Ist es nicht angenehm, morgens aus dem Bett zu steigen und einen warmen Boden zu betreten?

So sollte es nicht aussehen: Minimalismus ist das Stichwort!

5

Den Alltag aussperren!

Der Wohnraum ist ein Spiegel der Seele – Man muss kein Anhänger der Feng Shui Lehre sein, um diesem Statement ein Fünkchen Wahrheit abgewinnen zu können. Unordnung, ein herumliegender Laptop, Kleiderschrank-Chaos oder gar ein Arbeitsplatz: All diese Dinge beunruhigen den Geist und sollten idealerweise vom Schlafzimmer verbannt werden. Hingegen sollten aufeinander abgestimmte Möbel in gediegenen Farben und mit genügend Stauraum sowie schlichte Dekoration ein Gefühl der Klarheit im Schlafzimmer Einzug halten. Ist es nicht möglich, Schlaf- und Arbeitsbereich zu trennen, empfehlen wir zumindest optisch mit Raumtrennern den Blick vom Bett auf den Schreibtisch oder PC abzuschirmen. Für beste Schlafqualität sollten der Alltag und seine Sorgen ausgesperrt werden. Ein schöner Tipp: Legen Sie sich ein kleines Notizbuch parat, in dem Sie sich Dinge, die Sie abends noch beschäftigen, von der Seele schreiben können.

Dieser Schlafbereich wirkt zwar auf den ersten Blick sehr schön, ist für einen erholsamen Schlaf allerdings etwas unruhig.

Hinweis

Bei allen gezeigten und erwähnten Dekoren handelt es sich um Reproduktionen.