Dear visitor,

You have selected our website for Switzerland - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Beliebtestes Holz-Einfamilienhaus Oberösterreichs

  • Aussenansicht-Terasse
  • Kachelofen
  • Stiegenhaus
  • Aussen-Eingang-bei-Nacht

Das Haus von Familie Troppmann wurde mit dem Publikumspreis des oberösterreichischen Holzbaupreises ausgezeichnet. Beim Siegerobjekt wurden der konstruktive Holzbau und der Innenausbau mit EGGER Produkten ausgeführt.


 Architekt:  DI Christoph Haas von Haas Architektur, Enns
 Verarbeiter:  Wunsch Haus GmbH, St. Johann im Walde und Tischlerei Haas Möbelerzeugung, Au an der Donau
 Beschreibung:  Neubau des Holzhauses der Familie Troppmann und Auszeichnung mit dem Publikumspreis des oberösterreichischen Holzbaupreises.
 Produkte:  EUROSTRAND® OSB 4 TOP, DHF, EURODEKOR® in den Dekoren H3704 Nussbaum Aida tabak und U708 Hellgrau und EGGER Laminatfussboden


Der begehrte Publikumspreis ging dieses Jahr an das Ennser Projekt Haus Troppmann von Haas Architektur. Unabhängig von der Juryentscheidung hatten die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher die Möglichkeit über das Internetportal der OÖ Nachrichten ihr Wohlfühlhaus zu wählen. Von 58.000 Bewertungen entfielen 13.000 Stimmen auf das Haus der Familie Troppmann.

Nicht nur das Publikum ist von dem Haus begeistert, selbstverständlich auch die Familie Troppmann wie auch das junge Team von Haas Architektur. „Die Entscheidung für den Werkstoff Holz war absolut richtig. Wir fühlen uns rundum wohl“ schwärmt Doris Troppmann. „Das gute Raumklima, die absolute Schall- und Trittfestigkeit sowie die schnelle Bauzeit des Holzbaus können wir auf jeden Fall weiterempfehlen“ ist auch Bernd Troppmann überzeugt. Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades des Holzbaus konnte die gesamte Bauphase innerhalb von neun Monaten abgeschlossen werden.

EGGER PRODUKTE INNEN UND AUSSEN
Sowohl im Wand- und Deckenaufbau des Holzhauses als auch im Interieur wurden EGGER Produkte eingesetzt. So vielseitig wie die Produktpalette des Holzwerkstoffherstellers EGGER, so vielseitig war auch die Produktwahl der Familie Troppmann beim Bau ihres eigenen Hauses. EUROSTRAND® OSB 4 TOP Platten sowie DHF, feuchtebeständige, diffusionsoffene mitteldichte Faserplatten, konnten in den Wand- und Deckenelementen des Holzbaus eingesetzt werden. Für die Einrichtung im Wohn- und Schlafbereich wurden EURODEKOR® Platten verwendet und im Bodenbereich wurde der Laminatfussboden von EGGER passend zum Stil des Hauses verwendet.

WOHNEN IN UND MIT DER NATUR
Beim Bau des Niedrigenergiehauses wurde besonderes Augenmerk auf die passende architektonische Lösung für das gewählte Grundstück gelegt. Der Niveauunterschied am Baugrundstück ist daher in der Architektur des Gebäudes sichtbar und der Baukörper fliest in einer Wellenbewegung von der Strasse in den Garten. „Das Traumhaus der Familie Troppmann entspricht moderner Architektur inmitten klassischer Einfamilienhäuser. Durch die Verwendung des Baustoffes Holz in Verbindung mit grosszügigen Glasflächen konnten wir das Gefühl des Wohnens im Grünen schaffen“ fasst Architekt DI Christoph Haas zusammen.

Hier finden Sie weitere Referenzobjekte.

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter