Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

News> Werkmeisterbriefe in zwei Fachrichtungen an EGGER Mitarbeiter verliehen

Werkmeisterbriefe in zwei Fachrichtungen an EGGER Mitarbeiter verliehen

Werkmeister mit den Gratulanten

Die Werkmeister mit den Gratulanten:
Oben v.l.: Martin Berger, Bruno Reiter, Robert Pletzenauer und Elisabeth Haid.
Unten v.l.: Mathias Danzl, Stefan Milekic, Julia Reiter, Martin Haid und Herbert Haid.

In der Fachrichtung Holztechnik-Produktion, durchgeführt vom Holz Technikum in Kuchl, erhielten Julia Reiter, Technikerin im Qualitätsmanagement St. Johann, Stefan Milekic, ebenfalls Techniker QM St. Johann und Martin Haid, Kran- und Laderfahrer in St. Johann, den Werkmeisterbrief mit Auszeichnung. Des Weiteren konnten Florian Hoggenmüller, Teamleiter Schlosserei in Wörgl, Marc Haselsberger sowie Dominik Fuchs, beide Betriebsschlosser am Standort Wörgl, die Ausbildung zum Werkmeister im Maschinenbau erfolgreich am BFI in Jenbach abschließen. Herr Haselsberger hat diese mit ausgezeichnetem sowie Herr Fuchs mit gutem Erfolg bestanden. Ebenfalls den Werkmeister in der Fachrichtung Maschinenbau konnte Thomas Noichl, Betriebsschlosser in St. Johann, mit gutem Erfolg abschließen. Er besuchte die Ausbildung am WIFI in Salzburg mit dem Ausbildungsfokus auf Automatisierungstechnik.

Uns von EGGER ist es wichtig, dass wir als Unternehmen gemeinsam wachsen. Jeder von uns leistet dazu einen wertvollen Beitrag. Fachspezifische und bereichsübergreifende Ausbildungen, Weiterentwickeln der Soft Skills, strategische Entwicklungsprogramme – bei EGGER zu arbeiten heißt ständig dazuzulernen und sich weiter zu entwickeln. In jedem Mitarbeiter stecken Stärken und Potenziale, die wir gezielt fördern, so Thomas Pointner (Leitung Personalentwicklung EGGER Österreich).