Transparenz durch Produkt-Ökobilanzen

Produkt-Ökobilanzen EGGER schafft Transparenz durch eine verlässliche Datenbasis und kompetente Beratung. Die Verwendung unserer Produkte für ein als nachhaltig zertifiziertes Gebäude soll so einfach wie möglich sein. Deshalb fassen wir alle umweltrelevanten Daten unserer Werkstoffe in unseren EPDs zusammen.

Was ist eine EPD?
EPD steht für „Environmental Product Declaration“. Umweltprodukterklärungen stellen alle umweltrelevanten Informationen zu einem Werkstoff zu Verfügung:
  • Produktbeschreibungen
  • Nachweise & Prüfberichte der Produkteigenschaften
  • Inhaltsstoffe
  • Herstellungsprozesse
  • Ökobilanz
  • Ressourceneinsatz
  • Abfälle

Wozu dient eine EPD?
Umweltprodukterklärungen ermöglichen es Bauherren, Architekten oder Verarbeitern, den Umweltbeitrag von Werkstoffen festzustellen. Sie erhalten folglich mehr Klarheit und Kontrolle bei dem Vergleich verschiedener Produkte und Bauweisen. Denn nicht nur in der Nutzungsphase, sondern auch für die Herstellung der Baustoffe wird Energie verbraucht und die Umwelt belastet. Unsere EPDs leisten einen Beitrag zu nachhaltigem Bauen und Wohnen im gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes.

Baustoffdatenbanken
EGGER Holzwerkstoffe in der Ökobau.dat
EGGER Holzwerkstoffe im Baubook
Lignum - Produktliste Holzwerkstoffe in Innenräumen