Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

EGGER fordert bessere Rahmenbedingungen für Tiroler Wirtschaft

Holz verarbeitende Unternehmen mit Standorten in Tirol stehen vor enormen Herausforderungen. Dazu gehören die Sicherung der Holzversorgung und das Transportwesen. Im Rahmen eines Termins mit Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Steixner und Landesrat DI Dr. Bernhard Tilg am Dienstag, 27. März 2012, in Innsbruck, diskutierten Dr. Thomas Leissing und Walter Schiegl von der EGGER Gruppenleitung beide Themenfelder. „Wir brauchen  die  Unterstützung der Politik für den Wirtschaftsstandort Tirol“, so Thomas Leissing. „Die einseitige Förderung von Holz als Brennstoff verschwendet wertvolle Ressourcen. Die Einschränkung des Warenverkehrs durch Lkw-Fahrverbote, Mauterhöhungen und die Einschränkungen der Leistungen durch die Bahn verringern unsere Wettbewerbsfähigkeit.“



Zur Pressemitteilung

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter