Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Brandschutz und Holzwerkstoffe sind kein Widerspruch

  • Im Brandfall kommt es darauf an, wie sich ein Material bei Feuer oder Temperaturerhöhung verhält. Schwer entflammbare Materialien verlangsamen die Entstehung und Ausbreitung von Feuer.

Auf unserem Messestand an der BAU in München erläuterte Dipl-Ing. Dirk Kruse den interessierten Zuhörern was Holzwerkstoffe in der Anwendung im Bereich Brandschutz leisten.
Neben Bewertungsmaßstäben für das Brandverhalten wurden zahlreiche Praxisbeispiele diskutiert. „Im Brandfall kommt es darauf an, wie sich ein Material bei Feuer oder Temperaturerhöhung verhält. Schwer entflammbare Materialien verlangsamen die Entstehung und Ausbreitung von Feuer“, beschreibt Kruse. Dass das auch spezielle Holzwerkstoffe wie die Flammex Platten von EGGER leisten, brachte Kruse zu folgendem Fazit: „Effektiver Brandschutz mit Holzwerkstoffen ist kein Widerspruch“.

Hier finden Sie den Trailer und den gesamten Vortrag.

Trailer zum Vortrag „Brandschutz mit Holzwerkstoffen"

 

Gesamter Vortrag

 

Für Fragen zum Thema Brandschutz steht Ihnen die EGGER Servicehotline unter +43 50 600 10500 zur Verfügung oder besuchen Sie unsere spezielle Brandschutzseite im Internet unter www.egger.at/brandschutz.

 

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter