Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Hörbar schöner einrichten mit dem Seminar Akusti[k]schler

  • Seminar: Akusti[k]schler - hörbar schöner einrichten_Bild 2
  • Seminar: Akusti[k]schler - hörbar schöner einrichten_Bild 3
  • Akusti[k]schler - hörbar schöner einrichten
  • Logo FORUM Handwerk & Architektur
  • Seminar: Akusti[k]schler - hörbar schöner einrichten_Bild 1

Lösungen für eine gute Raumakustik zu schaffen, wird zu einer immer größeren Herausforderung für Tischler, Planer und Architekten. Mit der Seminarreihe Akusti[k]schler – Hörbar schöner einrichten – greift die Plattform FORUM Handwerk & Architektur im Frühjahr 2011 das top aktuelle Thema Akustik auf.


Stetig steigende Anforderungen der modernen Architektur und Raumplanung verlangen individuelle Raumakustik-Lösungen. Ob es um eine Verbesserung der Raumakustik für offene Bürolösungen oder um eine Schallabsorption in Räumen mit großflächigen Glasfassaden oder auch kernaktivierte Betondecken geht, das Thema Akustik wird immer komplexer.
Gemeinsam mit den Firmen FOX Holz, Architekturbüro DI Walter Prause und der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt bietet die Plattform FORUM Handwerk & Architektur daher ein zweitägiges Seminar für Tischler zum Thema Akusti[k]schler – Hörbar schöner einrichten – an.
Raumakustische Lösungen im Handwerk
Ziel der Seminarreihe 2011 ist es, dem Handwerk einfache und umsetzbare Lösungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, um in bestehenden Räumen die Raumakustik zu verbessern. Im Seminar steht dabei wie immer der starke Bezug zur Praxis im Vordergrund.

Seminartermine im Überblick:
• 07. – 08. April 2011 Landesberufsschule Linz
• 28. – 29. April 2011 Landesberufsschule Linz
• 05. – 06. Mai 2011 EGGER Werk St. Johann in Tirol
• 19. – 20. Mai 2011 EGGER Werk St. Johann in Tirol

Weitere Informationen zum FORUM Handwerk& Architektur und die Anmeldung zum Seminar finden Sie hier.

Die Systempartner der Plattform FORUM Handwerk & Architektur freuen sich auf Ihre Teilnahme.

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter