Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

EGGER und das forum-holzbau setzen ihre langjährige Partnerschaft fort

  • Die Kooperationspartner setzen ihre Partnerschaft fort (v.l.): Gottfried Jäger (hsb cad), Carsten Ritterbach (EGGER), Prof. Dr. Heinrich Köster (forum-holzbau), Heinrich Rohlfs (Fermacell), Uwe Germerott (forum-holzbau) und Udo Schramek (Steico).

Im Rahmen der jährlichen Pressekonferenz des forum-holzbau (fhb) auf dem Internationalen Holzbau-Forum (IHF) in Garmisch-Partenkirchen Anfang Dezember kamen der fhb-Vorstand und die IHF-Kooperationspartner zusammen, um gemeinsam auf das Jahr 2017 und die anhaltend positiven Entwicklungen zurückzublicken.

Der Holzwerkstoffhersteller EGGER ist bereits seit einigen Jahren IHF Premium Partner und hat die Kooperation nun für weitere drei Jahre bestätigt. Das Unternehmen wurde von Carsten Ritterbach, Divisionsleitung Vertrieb/Marketing Bauprodukte bei EGGER, präsentiert: „Wir schätzen die Qualität und Internationalität der Fachveranstaltungen, auf denen wir unsere Zielgruppe bestmöglich erreichen. Forum-Holzbau bringt verschiedene Interessengruppen zusammen und unterstützt uns und den Markt maßgeblich in den Bemühungen, den konstruktiven Holzbau voranzutreiben.“

Darüber hinaus zeigte sich der fhb-Vorstand sehr zufrieden in Bezug auf das gesunde Wachstum des Internationalen Holzbau-Forums sowie der weiteren etablierten fhb-Veranstaltungen im Jahr 2017. „Wir stellen nach wie vor ein steigendes Interesse an unseren Veranstaltungen fest, weshalb wir unser Angebot auch auf Spezialgebiete im Holzbau-Bereich weiter ausbauen wollen“, so Prof. Uwe Germerott, Geschäftsführer forum-holzbau, auf der Pressekonferenz.

Über das forum-holzbau:
forum-holzbau ist eine gemeinsame Plattform der Hochschule Rosenheim, DE, der Berner Fachhochschule, CH, der Aalto University School of Science and Technology Helsinki, FIN, der Technischen Universität München, DE, der Technischen Universität Wien, AT und der University of Northern British Columbia, CAN. In Italien kooperiert man eng mit der Università di Trento. Ziel und Aufgabe des Vereins ist die Förderung des Einsatzes von Holz im Bauwesen, überschüssige Mittel werden im Sinne der Holzwirtschaft für die Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Studierenden eingesetzt.

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter