Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

EGGER tut laufend Gutes

  • Teilnehmer von „EGGER läuft“ übergeben den Scheck an bedürftige Familien und Vertreter der regionalen sozialen Einrichtungen.

Sportlich sein und sich für Mitmenschen engagieren – das steht im Vordergrund der Initiative „EGGER läuft“, bei der Mitarbeiter von EGGER an diversen Laufveranstaltungen teilnehmen. Mitarbeiter am Standort Unterradlberg legten im Jahr 2016 über 2.700 Kilometer zurück. Pro gelaufenem Kilometer spendet der österreichische Holzwerkstoffhersteller 5 Euro – somit ergibt sich eine Summe von über 13.900 Euro.

Der Großteil dieser Summe wurde am 14. März 2017 im Rahmen einer Abschlussveranstaltung mit feierlicher Spendenübergabe an Familien und Einzelpersonen übergeben, welche unter anderem durch Krankheit Hilfe benötigen. Hierzu wurden zwei Familien und eine Mütterrunde eingeladen, deren Kinder aufgrund von körperlichen und psychischen Einschränkungen besondere Hilfsmittel oder Unterstützung brauchen.

EGGER Mitarbeiter aus Unterradlberg nahmen 2016 unter anderem am Viehofner Seelauf, am Rote Nasen Lauf St. Pölten und dem Wings for Life World Run Wien teil. Durch die Initiative wird nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter gefördert, sondern auch das soziale Engagement. „Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, ohne deren Einsatz diese Spendensumme nicht zustande gekommen wäre“, freut sich Andreas Schrefl, Werksleitung Technik/Produktion Unterradlberg.

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter