Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Diffusionsoffene Systeme

  • Diffusionsoffene Systeme

EGGER DHF Platten sind diffusionsoffene Holzfaserplatten zur äußeren Beplankung von Dach und Wand im Holzrahmenbau. Der besondere Vorteil dieser Platten liegt darin, dass sie sowohl diffusionsoffen als auch winddicht sind und so bauphysikalisch sichere und dauerhafte Konstruktionen ohne den Einsatz zusätzlicher Folien ermöglichen.

Zur Herstellung sicherer, diffusionsoffener und luftdichter Konstruktionen wird für die innere Beplankung EGGER OSB 4 TOP und für die die äußere Beplankung EGGER DHF verwendet. So ist gewährleistet, dass die Konstruktion innen luftdicht und außen winddicht ist.

Durch diese Konstruktionsweise wird außerdem sichergestellt, dass der Wandaufbau von Innen nach Außen diffusionsoffener wird. Das bedeutet, dass von Innen immer deutlich weniger Feuchte in den Bauteilquerschnitt eindringt als gleichzeitig nach außen abgegeben werden kann ohne dabei ein dampfdichtes Bauteil ohne nennenswerte Feuchteregulierung zu haben. Feuchtigkeit wird sicher aus dem Inneren eines Gebäudes nach außen transportiert – ohne die Gefahr, dass Wasserdampf innerhalb der Konstruktion kondensiert und sich so Feuchtigkeit ansammelt.

Zusätzlich ist die Konstruktion durch die äußere Beplankung mit EGGER DHF dauerhaft winddicht. Es wird vermieden, dass ein Luftstrom von außen in die Wärmedämmung dringt und so die Dämmwirkung verringert. Die Winddichtigkeit wird durch das Nut und Feder Profil der EGGER DHF Platten gewährleitet. So kann auf den Einsatz zusätzlicher Folien und das Abkleben von Plattenstößen verzichtet werden.

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter