Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Fussboden - die Grundlage für gesundes Wohnen

  • Gesundes Wohnen fängt beim Fussboden an

Drei Fragen zu Wohngesundheit an Jörg Hüls, den Leiter des Produktmanagement Fussboden bei EGGER.


Was zeichnet EGGER Laminatfussböden in Punkto „Gesundes Wohnen“ aus?

Es sind Holzprodukte, in denen PEFC-zertifizierte Hölzer und ökologisch unbedenkliche Bindemittel eingesetzt werden. Sie enthalten weder PVC noch Weichmacher und können vollständig recycelt werden. Die geschlossene Oberfläche ist ein Segen für alle, die es besonders sauber haben müssen: Die Böden sind schmutzabweisend und leicht zu reinigen und deshalb besonders für Allergiker geeignet.


Erfüllen EGGER Laminatfussböden die aktuellen Vorgaben für emissionsarme Bauprodukte?

Selbstverständlich sind alle EGGER Laminatfussböden emissionsarm hergestellt und in ihrer Verwendung unbedenklich. Die Zertifizierung und regelmäßige Überwachung der Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerten durch unabhängige Prüfinstitute bestätigt dies.


Sind EGGER Laminatfussböden fit für die Zukunft?

Ja. Dem Einsatz von unbedenklichen Rohstoffen wird bei der Produktentwicklung und der Produktion besonderer Wert beigemessen. Das zeigt auch unsere Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden, sowie die aktive Beteiligung in Normungsausschüssen. EGGER Laminatfussböden sind mit in Zentraleuropa anerkannten und gesetzlich vorgeschriebenen oder empfohlenen Zertifikaten und Labels wie dem Blauen Engel, Umweltproduktdeklarationen (EPDs) und der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung ausgezeichnet.



Zu den Laminatfussböden

Ihr Ansprechpartner

EGGER Servicecenter