Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Romana – Praktikantin Brand Management und Marketing Communication erzählt ...

„Die Zeit während meines Praktikums hat mir gezeigt, wie wichtig es ist Freude an der Arbeit zu haben.“
Romana – Praktikantin Brand Management und Marketing Communication
EGGER:
Wir suchen nicht einfach Mitarbeiter. Wir suchen Menschen die zu uns passen. Weshalb denkst du, dass du zu EGGER passt?
Romana:
Meiner Meinung nach passe ich aufgrund meiner Arbeitseinstellung und Persönlichkeit zu EGGER und vor allem durch die Art, wie ich mit Kollegen umgehe. Ich versuche mit meinen Kollegen gut gelaunt und zugleich lösungsorientiert zusammenzuarbeiten. Unter anderem habe ich eine äußerst positive Einstellung gegenüber der Arbeitsweise und Wertehaltungen von EGGER und versuche diese durch meine Zielstrebigkeit und Genauigkeit umzusetzen.
EGGER:
Was sind deine Aufgaben als Praktikantin?
Romana:
Ich unterstütze meine Kollegen hauptsächlich bei Aufgaben des Profiprogramms. Hierbei gehören Prozesse wie die Optimierung und Erweiterung des Webshops und die Einführung neuer Prämien dazu. Unter anderem habe ich bei Neuerungen oder Aktionen passende Newsletter und Website-Stories gestaltet und bei der Ausarbeitung der Profiprogramm-Zeitung geholfen. Außerdem gehörte eine ständige Kooperation mit anderen internen Abteilungen, wie beispielsweise der Grafik, zum Alltagsgeschäft sowie die Zusammenarbeit mit Agenturen. Einer meiner Hauptaufgaben meines Praktikums war die Ausarbeitung einer Award-Teilnahme und die Koordination und Organisation der Weihnachtsaktion des Profiprogramms. Weiteres gehörte die Organisation von Marketing-Seminaren und die Koordination der internen Weihnachtsbestellung sowie die Optimierung des Werbemittelkatalogs zu meinen Aufgaben.
EGGER:
Was hat dir am meisten Spaß gemacht? Was war dein Highlight im Praktikum? Was war dein größter Erfolg im Praktikum?
Romana:
Was mir am meisten Spaß gemacht hat und dementsprechend auch ein Highlight des Alltages war, war die Zusammenarbeit mit wirklich netten Kolleginnen und Kollegen. Dementsprechend hatte ich die Möglichkeit unterschiedlichste Abteilungen und Arbeitsprozesse kennenzulernen. Der größte Erfolg im Bereich meiner Aufgaben war die selbstständige Organisation und Durchführung einer Award-Teilnahme. Bei einem Praktikum bei EGGER kann man zahlreiche Erfahrungen und Erfolge mitnehmen und Aufgaben beziehungsweise Projekte eigenständig umsetzen. Man hat das Gefühl, dass man nicht nur Praktikant ist, sondern tatsächlich in den Arbeitsalltag voll und ganz eingebunden wird.
EGGER:
Welche Stärken muss man als Praktikantin im Brand Management und Marketing Communication haben?
Romana:
Als Praktikant im Bereich Brand Management und Marketing Communication muss man vor allem organisatorische Fähigkeiten haben und genau arbeiten. Man soll vor allem selbstständig und verlässlich arbeiten und trotzdem Teamplayer sein. Unter anderem wäre von Vorteil wenn man über den Tellerrand schauen kann.
EGGER:
Welche Erfahrungen nimmst du aus deinem Praktikum bei EGGER mit?
Romana:
Ich konnte vor allem meine Organisationsfähigkeit ausbauen, da bei Projektion Timing und das Einplanen von Zeitpuffern ganz vorne auf dem Projektplan stehen. Außerdem hatte ich die Möglichkeit, sämtliche Bereiche der Marketingabteilung kennenzulernen und mit externen Agenturen zusammenzuarbeiten. Unter anderem wurden mir unzählige Marketingmaßnahmen vermittelt. Dabei habe ich auch gelernt, wie aufwendig kleine Kampagnen und Arbeitsprozesse in einem so großen Unternehmen sein können, da meist viele Personen beteiligt sind und viel abgestimmt und kommuniziert werden muss. Ich würde ein Praktikum bei EGGER im Bereich Brand Management und Marketing Communication auf jeden Fall weiterempfehlen.