Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Inspiration> Themen> GlamDustrial

GlamDustrial: Hart trifft Zart

Ein Trend, dessen Bestandteile konträrer nicht sein könnten: Bei GlamDustrial schmiegt sich schicke Eleganz an kühles Metall und Beton.

Einfallendes Tageslicht bricht sich in den Glasprismen des opulenten Kronleuchters. Die zarten Lichtpunkte tanzen über freigelegte, rote Ziegelwände, schroffe Stahlträger und kühlen Beton. Die Szenerie wirkt auf den ersten Blick unstimmig zusammengewürfelt. Doch mit viel Bedacht und Gefühl wurden hier Elemente zweier Interior-Trends verbunden: Industrial Style und schicker Glamour ergeben GlamDustrial.
Feminine Elemente durchbrechen maskuline Schroffheit
Den markanten Hölzern und bearbeiteten Metalldekoren, wie sie auch in der EGGER Stilwelt Industrial Style zu finden sind, könnte man in ihrer Erscheinung und Farbgebung durchaus das Attribut maskulin zuordnen. Für die optische Balance in dieser Szenerie sorgen leichte und warme Farben, feminine Materialien wie Glas, Kristall und feine Stoffe sowie Lichtakzente. Abgerundet wird der Trend von Fußböden in schroffen Metall- und Betonoptiken oder auch dunklen Stein- und abgenutzten Holzdekoren. Diese verleihen in der Kombination mit den verspielten Einrichtungselementen einen individuellen Charme.