Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Inspiration> Themen> Synästhesie

Design berührt

Synästhetiker nehmen ihre Umwelt vielschichtiger wahr als andere Menschen. So wie Leonore Egbert. Sie sieht Klänge und empfindet Gefühle, wenn sie bestimmte Oberflächen berührt.

Besonderer Kontakt: Leonore Egbert berührt die matte Oberfläche einer PerfectSense Lackplatte

Besonderes Gefühl: Bei der matten Version der PerfectSense Lackplatten empfindet Leonore Egbert eine tiefe Entspannung – ein Gefühl, das so wertvoll geworden ist im stressigen Arbeitsalltag

»Die samtige, glatte Oberfläche wirkt auf mich extrem entspannend.«
Wie vor einem inneren Bildschirm erscheinen Töne dann in Farbe.

Besondere Fähigkeit: Synästhesie ist keine Erkrankung, sondern das Resultat einer spezifischen Vernetzung im Gehirn. Studien zeigen, dass Synästhetiker ein besseres Gedächtnis haben und kreativer sind. Vermutlich wird diese Begabung vererbt.

Hilfreich dabei könnte die Synästhesie sein, „weil durch dieses Phänomen Gefühle zu Tage kommen, die die Wahrnehmungsschwelle bei den meisten gar nicht erst überschreiten, sondern unterbewusst im Verborgenen bleiben“.