Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Inspiration> Referenzen> Passivhaus

Passivhaus

Eisenstraße (AT)

Innovatives Passivhaus zu 99 % aus ökologischen Baustoffen

Das Projekt „Passivhaus Eisenstraße“ zeigt wie innovativ und nachhaltig ein Passivhaus heutzutage gebaut werden kann.
Es ist eine architektonische Lösung, die regionstypische und moderne Bauformen harmonisch verbindet. Satteldach, Licht spendende Fenster, klare und schlichte Linien bestimmen die Formensprache.

In der Hülle verbirgt sich ein zeitgemäßer Kubusbau mit einer barrierefreien Zugangsrampe, verschiebbarem Sonnenschutz, einem großzügigen Terrassenbereich und einer Wohnfläche von rund 150 m². Überspannt sind die beiden Quader mit einen Stahlrahmen. Aufgrund bester ökologischer Werte wurde die EGGER OSB 4 TOP und EGGER DHF Platte eingesetzt.

Umgesetzt von:

Bauherrn:

Adi Strigl, Ing. Robert Zellhofer

Architekt, Verarbeiter:

Holzbau Lunz www.holzbau-lunz.at

Hinweis

Bei allen gezeigten und erwähnten Dekoren handelt es sich um Reproduktionen.