Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Inspiration> Themen> Ein Hotel wie eine Liebesgeschichte

Ein Hotel wie eine Liebesgeschichte

Sie zählt zu den größten Musen des 20. Jahrhunderts. Jetzt heißt ein Hotel der Vincci-Gruppe in Barcelona nach dieser inspirierenden Frau: Gala.

  • In allen Ecken gibt es etwas von Dalí zu entdecken. Hier einen stilisierten Druck seiner berühmten Elefanten.

    In allen Ecken gibt es etwas von Dalí zu entdecken. Hier einen stilisierten Druck seiner berühmten Elefanten.

  • Im Restaurant des Hotel Vincci Gala geht es geradezu surrealistisch zu.

    Im Restaurant des Hotel Vincci Gala geht es geradezu surrealistisch zu.

  • Wer die Augen von der Einrichtung lösen kann, wird mit einem Blick über Barcelona belohnt.

    Wer die Augen von der Einrichtung lösen kann, wird mit einem Blick über Barcelona belohnt.

  • Das Dekor H3058 Mali Wenge im Restaurant.

    Das Dekor H3058 Mali Wenge im Restaurant.

„Gala wurde das Salz meines Lebens, das Härtebad meiner Persönlichkeit, mein Leuchtfeuer, meine Doppelgängerin – ICH“, so beschrieb Salvador Dalí die Gefühle zu der Frau, mit der er fast 50 Jahre verheiratet sein sollte. Ganz so symbiotisch gestaltete sich die Beziehung dann doch nicht. Es waren ebenso die Gegensätze, die ihre Liebe stark machten. Von Kontrasten, die gut zusammenpassen, erzählt auch das Hotel „Gala“ der Vincci-Gruppe in Barcelona.

Schon im Entrée empfangen den Gast überlebensgroße Wandbilder des Künstlerpaars.

Sie flankieren die zentrale Treppe, die zusammen mit der Fassade und den hydraulischen Aufzügen noch aus dem Jahr 1900 stammen, als das Herrenhaus erbaut wurde. Ein historischer Rahmen für das moderne Design, das nach der Renovierung einzog. Leitmotiv: das dunkelbraune Dekor „Mali Wenge“ von EGGER, das sowohl im Eingangsbereich, als auch in den Zimmern den Ton angibt.
Ein weiteres EGGER Dekor findet sich in der Bibliothek: „Tirano Birnbaum“ mit ästhetisch hervorgehobener Maserung. Beides Farbtöne, die für Wärme und Behaglichkeit sorgen – Gefühle, die sowohl für ein Hotel, als auch für eine Beziehung überlebenswichtig sind.

- Das Dekor H3114 Tirano Birnbaum in der Bibliothek.