Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Inspiration> Referenzen> Freilager Albisrieden

Eine Stadt in der Stadt

Zürich (CH)

Freilager Albisrieden

Bauprojekt mit einer Gesamtfläche von 70.500 m²
Auf dem Areal des ehemaligen Zollfreilagers in Zürich entstand auf einer Größe von rund 10 Fußballfeldern ein komplett neues Stadtquartier. Insgesamt umfasst das Freilager 800 vielseitige Mietwohnungen, 200 Studentenzimmer sowie Büro-, Gewerbe-, Gastronomie- und Grünflächen. Drei sechsgeschossige Häuser der zehn Neubauten wurden im Holzsystembau mit der EGGER OSB 4 TOP realisiert und bilden einen neuen Höhepunkt im Schweizer Holzbau.

Die qualitativ hochwertige OSB 4 TOP Platte wird mit der Dicke von 15 mm in den vorgefertigten Außenwandelementen und mit der Dicke von 22 mm in den Deckenelementen eingesetzt. Die nachhaltige Bauweise im Minergie-Eco und Minergie-P-Eco-Standard entspricht dem qualitativ hohen städtebaulichen Leitbild, das diesem wegweisenden Projekt zugrunde liegt.

Eingesetzte Produkte

Umgesetzt von:

Bauherr:

Zürcher Freilager AG, Zürich, www.zf-immo.ch

Totalunternehmer:

Allreal Generalunternehmung AG, Zürich, www.allreal.ch

Architekt:

Rolf Mühlethaler, Bern, www.rolf-muehlethaler.ch

Verarbeiter:

Renggli AG, www.renggli-haus.ch

Bauzeit:

Februar 2014 bis Herbst 2016

Bildnachweis:

© gataric fotografie