Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Referenzen> Alinus Diagnostik Büro

Ein neues Gesicht für die Sportdiagnostik

Fuschl am See (AT)

Training und Therapie für Topathleten aus dem Spitzensport
Top-Athleten aus allen sportlichen Sparten sind Stammgäste in diesem angesehenen Institut für bewegungsfunktionale Trainingstherapie in Fuschl am See (AT). Sowohl Fußballer als auch Olympioniken lassen sich hier auf körperliche Höchstleistungen vorbereiten. Die Planung, Gestaltung sowie Durchführung des Projekts erfolgte durch die Tischlerei Johann Wörndl, welche sich bewusst für Produkte von EGGER und Cleaf entschieden hat. Schwarz war als Hauptfarbe für die Gestaltung des neuen Diagnostik-Büros essentiell. Passend zum sportlichen Hintergrund des Unternehmens hat man bei der Raumgestaltung auf die Schlichtheit der PerfectSense Topmatt Schichtstoffe in den Farben U999 PT Schwarz und U961 PT Graphitschwarz gesetzt.
Unterdessen wurden als Highlight in der Kaffeeküche PerfectSense Premium Gloss Lackplatten eingebaut. Raffinierte Akzente setzen Teile der Wandverkleidung mit einem Dekor aus der Kollektion „Cleaf presented by Egger“. Die außergewöhnliche Struktur Cheope gibt dem Raum ein exklusives Ambiente. An der Schiebetür und der Wand im Diagnosebereich wurde mit metallischen Elemente in F500 ST20 Inox metallic gearbeitet.

Das Farbthema „Schwarz“ wurde auch im Fußboden aufgegriffen. Der verwendete Design-Boden GreenTec in EPD042 Almington Eiche dunkel zeigt eine dunkelgraue Holzoptik mit markanten Ästen. Somit zieht sich eine farblich dunkle Konstante durch alle Räumlichkeiten.

Eingesetzte CLEAF Oberflächen:

Umgesetzt von:

Auftraggeber / Bauherr:

ALINUS GmbH: Büro für Diagnostik im Spitzensport

www.alinus.at

Architekt & Verarbeiter:

Tischlerei Johann Wörndl GmbH, Fuschler Boden u. Wohnwerkstatt

www.tischlerei-woerndl.at

Händler:

Fritz Peham GbmH

www.pehamholz.at

Bauzeit:

April - Mai 2021

Hinweis

Bei allen gezeigten Dekoren handelt es sich um Reproduktionen.