Dear visitor,

You have selected our website for Austria - German from United States - English. You would like to stay on this website?

Daniel – Praktikant Technischer Einkauf Österreich erzählt ...

EGGER:
Wir suchen nicht einfach Mitarbeiter. Wir suchen Menschen die zu uns passen. Weshalb denkst du, dass du zu EGGER passt?
Daniel:
EGGER steht unter anderem für ein familiäres Unternehmen, in dem jeder Mitarbeiter zu gleichem Maße geschätzt wird. Ich bin ein sehr kontaktfreudiger und lebensfroher Mensch, weshalb ich auch in einem Betrieb arbeiten will, der diese Werte vertritt und seine Mitarbeiter noch als Menschen betrachtet. Des Weiteren lege ich großen Wert auf den Erhalt unserer Umwelt, weswegen ich deren Bestrebungen für eine nachhaltige und schonende Ressourcennutzung schätze. Von daher denke ich, dass ich gut zur EGGER Gruppe passe, da ich deren Unternehmensphilosophie teile.
EGGER:
Was sind deine Aufgaben als Praktikant?
Daniel:
  • Abwicklung täglicher Anfragen und Bestellungen
  • Verhandlungen mit Lieferanten
  • Ausschreibungen und Preisvergleiche
  • Sonstige Tätigkeiten (Präsentation technischer Einkauf, Aktualisierung der Website im EGGERnet, etc.)
EGGER:
Was hat dir am meisten Spaß gemacht? Was war dein Highlight im Praktikum? Was war dein größter Erfolg im Praktikum?
Daniel:
Wenn von mir bestellte Materialien oder Werkzeuge Anwendung in der Produktion fanden, hat mich das stets mit Glück erfüllt. Ich hatte das Gefühl gebraucht zu werden und einen Nutzen für die Firma zu haben. Zudem schätze ich, dass mein Vorgesetzter mich immer wieder zu Workshops eingeladen hat, um mir einen tieferen Einblick in die Materie zu verschaffen. Ich arbeitete mit großartigen Leuten zusammen, die Spaß an ihrer Arbeit haben und mich bei Fragen und Problemen immer unterstützen. Mein wohl größtes Highlight war ein Workshop in Nürnberg, an dem ich teilnehmen durfte. Dort ging es um das Programm DeltaMaster, welches als Auswertungstool für den Bereich Einkauf verwendet wird. Mein größter Erfolg war, dass ich in Zusammenarbeit mit dem gruppenweiten Einkaufsleiter und anderen Mitarbeitern aus dem technischen Einkauf Schulungsunterlagen für zukünftige Angestellte erfolgreich aufgearbeitet habe.
EGGER:
Welche Stärken muss man als Praktikantin in der Abteilung technischer Einkauf haben?
Daniel:
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse
  • MS-Office und SAP-Kenntnisse
EGGER:
Welche Erfahrungen nimmst du aus deinem Praktikum bei EGGER mit?
Daniel:
Bevor ich meine Tätigkeit angetreten habe, hatte ich keinerlei Erfahrung im Umgang mit SAP oder dem generellen Ablauf im Beschaffungsmanagement. Glücklicherweise erhielt ich dennoch die Chance eine Praktikumsstelle im Bereich technischer Einkauf anzutreten. Dabei wurde mir der Umgang mit vielen notwendigen Programmen im Bereich Einkauf wie beispielsweise SAP, ARIBA oder DeltaMaster, vermittelt. Zudem habe ich gelernt, worauf es im Lieferantenbeziehungs- und Beschaffungsmanagement ankommt. Durch Verhandlungen und Gesprächen mit den Lieferanten konnte ich mein Selbstbewusstsein und meine Durchsetzungskraft steigern. Am meisten schätze ich allerdings den positiven Eindruck, den ich durch das Unternehmen EGGER vermittelt bekommen habe und das gute Arbeitsverhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern.