Dachlatten

EGGER Dachlatten aus Fichtenholz werden technisch getrocknet und anschließend maschinell nach Festigkeitsklassen sortiert. Jede Dachlatte wird einzeln beurteilt und entspricht den Anforderungen der BG BAU. Die CE-Kennzeichnung nach Europäischer Bauproduktenverordnung ist auf jeder Dachlatte zu finden. Außerdem liegt jedem Dachlattenpaket ein Begleitdokument bei, das auf der Baustelle mitgeführt werden muss.

Anwendungen

  • Bedachung
  • Traglattung
  • Konterlattung
  • Carport

Vorteile

  • formstabil
  • gebündelt
  • ab Lager verfügbar
  • EN 14081-1 (nach Festigkeit sortiertes Bauholz)
  • EN 338 (Bauholz für tragende Zwecke)
  • maßhaltig


Mehr Transparenz:

EcoFacts Schnittholz
Nähere Informationen zu unseren Nachhaltigkeits-Indikatoren
finden Sie hier.

Hinweis: Bei allen gezeigten und erwähnten Dekoren handelt es sich um Reproduktionen.