1961
Inbetriebnahme der ersten Spanplattenanlage in St. Johann (AT)

1966
Übernahme des Faserplattenwerkes in Wörgl (AT)

1970
Inbetriebnahme des Spanplattenwerkes in Unterradlberg (AT)

1984
Übernahme und Neubau des Spanplattenwerkes in Hexham (UK)

1989
Übernahme der Schichtstoffproduktion in Gifhorn (DE)

1990
Inbetriebnahme des Spanplattenwerkes in Brilon (DE)

1994
Übernahme des Möbelfertigteilwerkes in Bünde (DE)
Übernahme des Spanplattenwerkes in Rion des Landes (FR)

1995
Übernahme des Dünn-MDF-Werkes in Bevern (DE)

1998
Inbetriebnahme des Rohspanplattenwerkes in Barony (UK)

1999
Inbetriebnahme des EGGER „Europawerkes“ in Wismar (DE)
Übernahme des Beschichtungswerkes Marienmünster (DE)

2000
Übernahme des Spanplattenwerkes in Rambervillers (FR)

2002
Kompletter Um- und Ausbau des Spanplattenwerkes Unterradlberg (AT)

2005
Inbetriebnahme des Spanplattenwerkes in Shuya (RU)

2006
Produktionsstart von Eurolight Leichtbauplatten in St. Johann (AT)
Produktionsstart von direkt bedrucktem DPR Fußboden in Brilon (DE)

2007
Erweiterung der Produktionskapazität im Werk Gifhorn (DE)
Durch die Investition in eine neue Schichtstoffanlage Erweiterung und Modernisierung des Werkes Hexham (UK)

2008
Beginn der Spanplattenproduktion im Werk Radauti (RO)
Inbetriebnahme des ersten gruppeneigenen Sägewerks in Brilon (DE)

2009
Fertigstellung des Energie- und Umweltprojektes St. Johann (AT)
Erweiterung und Modernisierung des Werkes Rion des Landes (FR)

2010
Inbetriebnahme Digitaldruckanlage Brilon (DE)
Fertigstellung des Verwaltungsgebäudes sowie Fertigstellung der Leimanlage in Radauti (RO)
Übernahme des Kantenherstellers Roma Plastik (TR)
Baubeginn der OSB-Anlage in Radauti (RO)

2011
Leimfabrik und OSB-Werk Radauti (RO)
Akquisition und Integration Spanplattenwerk Gagarin (RU)
Ausbau ROMA Plastik Kantenproduktion / Standort Gebze (TR)
Kalander Shuya (RU)

2012
Baubeginn Biomasse Anlage Radauti (RO)
Baubeginn Leimanlage Hexham (UK)
Werksausbau Rambervillers (FR)
Neue Kurztaktpresse Hexham (UK)

2013
Eröffnung Forum Brilon (DE)
Neue Fertigteilanlage Bünde (DE)

2014
Inbetriebnahme neuer Kurztaktpressen in St. Johann (AT), Brilon (DE) und Gagarin (RU)

2015
Neues Stammhaus und Hochregallager in St. Johann (AT)

2016
Werksausbau Gagarin (RU) mit MDF-Anlage und Fußbodenproduktion

2017
Erstes Werk außerhalb Europas: Übernahme des Standorts Concordia (AR)
Baubeginn des Spanplattenwerks in Biskupiec (PL)